SEO optimierte Texte für Coworking Spaces

Coworking Spaces gibt es seit geraumer Zeit immer und erfreuen sich großer Beliebtheit. In unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, flexibel zu sein. Dies gilt auch für den Arbeitsplatz. Coworking Spaces bieten hier die perfekte Lösung: Ob Freiberufler, Selbstständiger oder angestellte Mitarbeiter – immer mehr Menschen arbeiten in diesen gemeinsamen Büros. 

Damit die Anbieter von Coworking Spaces sich von der Masse abheben und ihre Kunden erreichen können, ist eine informative und schnelle Webseite eine Grundvoraussetzung. Doch welche Informationen sollte man verankern, damit Kunden aufmerksam werden?

Inhaltsverzeichnis

Unser Angebot – Dein Arbeitsplatz

Wenn StartUps, Unternehmen und Freelancer nach Coworking Spaces suchen, dann tun sie das aus einem guten Grund: Sie möchten Ihren optimalen Arbeitsplatz in einer gemeinschaftlichen Umgebung finden. Dabei sind die Anforderungen nach den benötigten Informationen relativ unterschiedlich. 

Doch sehen wir uns die Bereiche etwas genauer an:

Coworking in der Nähe

In erster Linie sollte ein Coworking Space in der Nähe des Kunden beheimatet sein. Standortinformationen sind also essentiell, um Kunden zu bewerben. Ein Google Business Profile Eintrag ist also Pflicht und sollte möglichst viele Informationen wie Ausstattung, Produkte, Angebote und Öffnungszeiten bereitstellen.

Perfekte öffentliche Anbindung

Coworking Spaces befinden sich oft in zentralen Lagen mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Es ist daher nützlich und sinnvoll, Informationen über eventuelle Straßenbahn- oder Buslinien bereitzustellen.

Beschränken Sie diese Information jedoch nicht auf den Satz “Perfekte öffentliche Anbindung”. Darunter wird jeder Kunde etwas anderes verstehen und das führt zu Missverständnissen, die in Frustration enden können. Je informativer und transparenter Sie Ihr Angebot beschreiben, desto schneller werden Sie Ihre Kunden überzeugen.

Parkplatzmöglichkeiten sind ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines Coworking Spaces.
Gibt es gratis Parkplätze? Gibt es Kurzparkzonen? Wenn ja, mit welchem Tarif? Gibt es ein Parkhaus in der Nähe? Oder gibt es sogar Vergünstigungen auf das Parken als Kunde des Coworking Spaces? 

Informationen zu Fahrradabstellplätzen oder Tankstellen für E-Autos anzuführen, ist ebenso ein wichtiger Schritt in Richtung Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Durch die Bereitstellung dieser Informationen können Menschen ihr Verhalten ändern und sich bewusster für die Umwelt und ihrem Coworking Space entscheiden.

All diese Fragen sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie die Webseite Ihres Coworking Spaces befüllen und gliedern.

Das Angebot des Coworking Spaces

Wenn Sie Ihren zukünftigen Kunden mit dem Standort und den jeweiligen Parkplatzmöglichkeiten oder Informationen der Erreichbarkeit überzeugt haben, dann geht es im nächsten Schritt um Ihr detailliertes Angebot. 

Da kann man ja im Grunde genommen nichts falsch machen. Ein Arbeitsplatz, Internetanschluss und eventuell eine Küche bzw. ein WC. Fertig ist der Coworking Space. Falsch.

Für den perfekten Arbeitsplatz sind viel mehr Dinge zu berücksichtigen und in wertvolle Informationen umzuwandeln. Ansonsten könnte sich Ihr Kunde ebenso für ein Café mit WLAN-Anschluss setzen und bezahlt nicht mal Miete dafür. Was sind also Ihre Vorteile und Ihre USPs?

Der Coworking Arbeitsplatz

Der Arbeitsplatz ist der primäre Platz, an dem sich Ihr Kunde aufhält. Stellen Sie also möglichst viele Informationen bereit, präsentieren Sie Fotos und halten Sie die Möglichkeit für Upgrades (kostenpflichtige Zusatz Erweiterungen) bereit. 

Sie bieten in Ihrem Coworking Space höhenverstellbare Tische an? Perfekt, denn das bietet selten ein Café und das eigene Home-Office womöglich ebenso nicht. Die Vorteile von höhenverstellbaren Tischen kennt man zwar, aber wieso nutzen Sie nicht die Vorteile für sich:

Unsere höhenverstellbare Tische sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Arbeitsplatz an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie verbessern Ihre Haltung und entlasten Ihren Rücken. Dadurch wird Ihr Arbeitstag angenehmer und Sie werden weniger erschöpft sein. Auch Ihre Gesundheit wird davon profitieren. Durch die Verbesserung Ihrer Haltung wird die Durchblutung und die Verdauung verbessert und Sie werden weniger anfällig für Rücken- und Magenschmerzen sein. Unsere höhenverstellbaren Tische sind also nicht nur bequem, sondern auch gesundheitlich vorteilhaft.

So oder so ähnlich können Sie alle Features Ihres Coworking Spaces beschreiben. Denn nur weil Sie es als selbstverständlich ansehen, heißt das nicht, dass das Ihr Kunde ebenso sieht. Jede Information, die Sie aufbereiten und mit Mehrwert versehen, bieten Ihren Kunden eine bessere Entscheidungsgrundlage und einen erheblichen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern.

Lampen, Anschlüsse und mehr

Ich habe bereits einige Coworking Spaces in Graz besucht und weiß deshalb aus Erfahrung, dass es flexible und fixe Arbeitsplätze im Angebot gibt. Vorher wusste ich das nicht und konnte mir darunter nichts vorstellen. Die Webseiten der jeweiligen Anbieter konnten sich darunter ebenso wenig vorstellen. Schade eigentlich.

Denn so ergeben sich Fragen. Fragen, für die man entweder keine Zeit hat oder von denen man die Erwartung hat, im Vorfeld auf einfache Weise beantwortet zu werden. Werden Erwartungen jedoch nicht erfüllt, läuft man Gefahr, frustriert zu werden. Frustrierte Kunden zu erreichen ist nahezu ein Ding der Unmöglichkeit. 

Warum also nicht auf einfache und informative Weise den Unterschied zwischen flexiblen Arbeitsplätzen und fixen Arbeitsplätzen in Coworking Spaces erklären? Somit ersparen Sie Ihren Mitarbeitern oder sich selbst eine andauernde Wiederholung der gleichen Antworten und punkten beim Mehrwert Ihrer Webseite.

Das gilt insbesondere bei der spezifischen Ausstattung der Arbeitsplätze in Ihrem Coworking Space. Ein Anbieter eines Coworking Spaces in Wien hat folgende Information zu seinen Angeboten veröffentlicht: 

Tisch: exklusiv mit Ablage & Tischlampe

Coworking Space Anbieter aus Wien

Was kann man darunter verstehen?
Ist der Arbeitsplatz ohne Ablage und Tischlampe (also exklusiv(e), aber kostenpflichtig erhältlich) oder ist der Tisch höherwertig und somit exklusiv mit eigener Ablage und Tischlampe? Und wieso muss man eine Tischlampe und eine Ablage so bewerben, wenn es doch so ebenso ginge:

„Unsere Coworking-Spaces inklusive Tischlampe und Ablage überzeugen durch ihre unkomplizierte Nutzung und ihr modernes Design. Durch die Kombination von hellen und dunklen Farben wird eine angenehme Atmosphäre geschaffen, in der man sich wohlfühlen kann.“

Das klingt doch gleich viel überzeugender, oder?

Der Meetingraum im Coworking Space

Viele Coworking Space Anbieter haben zusätzlich Meetingräume installiert, um Schulungen zu veranstalten oder Besprechungen abzuhalten. Bei der Beschreibung dieser Meetingräume gelten andere Regeln als bei der Beschreibung eines Coworking Space Arbeitsplatzes. Meetingräume sollten klimatisiert und mit natürlichem Licht ausgestattet sein. Ist das der Fall, so geizen Sie nicht mit diesen Informationen, sondern verkaufen Sie diese als Bonus. 

Weitere wichtige Aspekte sind Beamer, Netzwerk/Internetzugang, Anzahl der Personen, Möglichkeiten der Sitz- und/oder Tischordnung, sowie möglichst viele Eindrücke über Fotos und Videos. 

Versuchen Sie zudem, fertige und individuelle Pakete für Ihre Kunden anzufertigen, damit Entscheidungen über das Buchen von Meetingräumen einfacher fallen. 

Bedenken Sie, je mehr Informationen Sie bereitstellen und Ihren Kunden übermitteln, desto mehr Vertrauen erzeugen Sie im Vorfeld. Durch maßgeschneiderte Pakete und Dienstleistungen ebnen Sie auf einfache Art und Weise die Entscheidung zum Kauf bzw. zur Miete Ihres Angebots.

Bitte keine PDFs

Vermeiden Sie den Leistungsumfang und Ihre Preislisten Ihres Coworking Space als PDF und als Download zur Verfügung zu stellen. Viel zu viele Webseiten arbeiten nur mit Basisinformationen und leiten Kunden auf downloadbare PDFs weiter, wenn mehr Informationen benötigt werden. Das ist im Sinne von SEO jedoch nicht nur fatal und kontraproduktiv, sondern macht es vielen Ihrer Kunden einfacher, zum Mitbewerb zu wechseln. 

PDFs können weder auf einem Computer oder Laptop, noch auf einem Smartphone sinnvoll dargestellt und auf einfache Weise angesehen werden. Es benötigt PDF-Reader, die installiert und konfiguriert werden müssen. Manchmal werden PDFs nur gedownloadet und man muss sich auf die Suche nach dem Download begeben. Weshalb sollte ich mir das als Kunde antun, wenn der Mitbewerb diese Informationen einfach und zugänglich auf seiner Webseite aufgelistet hat?

Nutzen Sie PDFs als Ergänzung zu Ihrer Webseite. Sprich der Kunde erhält die gleichen Informationen, wie auf Ihrer Webseite, nur aufbereitet für einen A4 Ausdruck, um Ihr Angebot beispielsweise offline mit einem Kollegen zu besprechen.

Fazit

SEO-optimierte Texte und Informationen mit Mehrwert und einer intuitiven Gliederung sind ein wichtiger Faktor, um Coworking Spaces erfolgreich zu vermarkten. Durch die richtige Wahl der Keywords und eine ansprechende Gestaltung der Webseite können sich Coworking Spaces von der Konkurrenz abheben und neue Kunden gewinnen. Überlassen Sie nichts dem Zufall. Kontaktieren Sie mich.