ChatGPT-Anleitung: Melde dich kostenlos an und starte durch!

Seit ChatGPT Ende November 2022 von OpenAI vorgestellt wurde, hat es für ziemlichen Wirbel gesorgt. Du findest darüber nicht nur auf Social Media jede Menge Beiträge, sondern auch in vielen großen Online-Magazinen und Zeitungen.

Dieser Chatbot kann nicht nur auf Anweisung Texte erstellen, weiterschreiben oder umschreiben, sondern er kann auch mit dir als Nutzer interagieren. Das bedeutet, er kann sich den bisherigen Chatverlauf merken und Rückfragen zu deinen Eingaben stellen. Das Ganze funktioniert sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch, sowie in 90 weiteren Sprachen.

Wusstest du, dass du ChatGPT dabei komplett kostenlos nutzen kannst? Wie die Anmeldung funktioniert und wie du dich in ChatGPT zurecht findest, zeige ich dir in dieser ChatGPT-Anleitung!

ChatGPT-Anleitung: Erste Schritte zur Erstellung deines Accounts

Als Anfänger oder Einsteiger in die aufregende Welt von ChatGPT ist es wichtig, zunächst einen Account bei OpenAI anzulegen. Keine Sorge, das ist ganz einfach! Alles, was du tun musst, ist auf diesen Link zu klicken. Dieser Link führt dich direkt zur Anmeldeseite für ChatGPT, wo du deine Reise beginnen kannst.

Sobald du auf der Anmeldeseite gelandet bist, wirst du einen auffälligen Button auf der rechten Seite sehen. Dieser Button trägt die Aufschrift “Sign up” – genau das, wonach du suchst! Klicke darauf, um den Registrierungsprozess zu starten und deinen eigenen Account zu erstellen.

ChatGPT-Anleitung: Anmelden bei OpenAi

Der erste Schritt besteht darin, dich zu registrieren. Du kannst entweder deine E-Mail-Adresse verwenden oder dich mit einem Google- oder Microsoft-Account anmelden. Ganz wie du es bevorzugst! Diese Registrierung ermöglicht es dir, auf die großartigen Funktionen von ChatGPT zuzugreifen und das Beste aus dieser fantastischen Plattform herauszuholen.

E-Mail Adresse und Passwort

Wenn du dich bei ChatGPT anmelden möchtest, brauchst du zunächst eine E-Mail-Adresse. Sobald du deine E-Mail-Adresse angegeben hast, musst du auch ein Passwort wählen. Denk daran, dass dieses Passwort mindestens 8 Zeichen haben sollte.

Es ist wichtig, ein sicheres Passwort zu wählen, das schwer zu erraten ist. Vermeide einfache Kombinationen wie “12345678” oder “password”. Stattdessen solltest du eine Mischung aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen verwenden, um die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten. Denk auch daran, dass du dir dein Passwort gut merken solltest, aber es trotzdem nicht zu offensichtlich wählen solltest. Es ist immer eine gute Idee, regelmäßig dein Passwort zu ändern, um dein Konto vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Also, wenn du dich bei ChatGPT registrierst, nimm dir einen Moment Zeit, um ein starkes Passwort auszuwählen und deine Online-Sicherheit zu stärken.

ChatGPT E-Mail Adresse und Passwort

Bestätige deine E-Mail Adresse

Bevor du dich bei ChatGPT mit deinen Daten anmelden kannst, musst du erst deine E-Mail-Adresse bestätigen. Keine Sorge, das ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass du wirklich du bist! Du solltest eine E-Mail erhalten haben, in der du einen Link siehst. Öffne einfach deine E-Mail und schau nach dieser Nachricht. Klicke auf den Link in der E-Mail, um die Registrierung fortzusetzen.

ChatGPT - E-Mail Adresse bestätigen

Wer bist du

Im nächsten Schritt der Registrierung bittet ChatGPT dich um deinen Vornamen, Nachnamen und dein Geburtsdatum. Keine Sorge, du kannst auch Musterdaten verwenden, falls du das bevorzugst. Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn du später ein kostenpflichtiges Abonnement in Betracht ziehst, dass du deine echten Daten angibst. Damit stellt ChatGPT sicher, dass deine Account-Informationen sicher und geschützt sind.

ChatGPT - Tell us about you

Telefonnummer und Verifizierungs-SMS

Nun, wirst du gebeten, deine Telefonnummer anzugeben. Keine Sorge, es ist für die Sicherheit deines Kontos. An diese Telefonnummer wird ein Code gesendet, den du dann bestätigen musst. Das hilft dabei sicherzustellen, dass nur du Zugriff auf dein Konto hast. Also gib einfach deine Telefonnummer ein und bestätige den Code, wenn er ankommt. Das schützt dein Konto vor unbefugtem Zugriff und ermöglicht es dir, ChatGPT ohne Bedenken zu nutzen.

ChatGPT - Telefonnummer verifizieren

Wenn du die Telefonnummer bestätigt hast, wirst du automatisch zur ChatGPT-App weitergeleitet. Dort kannst du alle Funktionen und Möglichkeiten dieses fantastischen Tools entdecken. Keine Sorge, wenn du Anfänger oder Einsteiger bist – ich werde dir helfen, alles Schritt für Schritt zu verstehen.

Entdecke die faszinierende Welt der ChatGPT-App

Entdecke die Welt von ChatGPT und nutze die benutzerfreundliche App, um dein Wissen zu erweitern und deine Fragen zu beantworten. Sobald du die App öffnest, begrüßt dich ein Willkommensbildschirm, der dir alle wichtigen Informationen liefert. Hier erfährst du, dass ChatGPT ein fortschrittliches System ist, das kontinuierlich sicherer und intuitiver wird.

Beachte jedoch, dass es manchmal vorkommen kann, dass ChatGPT falsche oder unvollständige Antworten geben kann. Keine Sorge, das System ist ständig in Entwicklung, um diese Unvollkommenheiten zu minimieren.

ChatGPT Willkommensnachricht

Wenn du auf “Next” klickst, erscheint eine Information, die besagt, dass Mitarbeiter von OpenAI deine Chatverläufe zu Verbesserungszwecken überprüfen können. Das bedeutet, dass du keine sensiblen Daten oder persönlichen Informationen mit ChatGPT teilen solltest.

ChatGPT Datenhinweis

In dem letzten Hinweisfenster, das du siehst, gibt es eine Bitte um Feedback. Du kannst also aktiv Rückmeldung geben, ob die Antwort von ChatGPT deinen Erwartungen entspricht. Das ist super praktisch, denn so kannst du sicherstellen, dass ChatGPT dir genau das liefert, was du brauchst. Wenn du weitere Fragen oder Anliegen hast, kannst du dich auch mit dem offiziellen Discord-Server von OpenAI verbinden. Dort triffst du auf eine hilfsbereite Community, die dir gerne weiterhilft.

ChatGPT Feedback willkommen

Das Dashboard von ChatGPT

Glückwunsch, du bist fast bereit, deine aufregende Reise mit ChatGPT zu beginnen! Nachdem du im letzten Fenster den aufregenden Knopf “Done” gedrückt hast, wird das magische Dashboard freigeschaltet, und voilà, du kannst endlich loslegen!

Um einen neuen Chat mit ChatGPT zu starten, musst du lediglich deine Fragen oder Befehle direkt ins Eingabefeld unten eintippen und der Zauber beginnt von selbst.

ChatGPT - Dashboard

Datenschutz und Chats: Schütze deine Daten

Bevor wir in die aufregende Welt des Chats mit ChatGPT eintauchen, möchte ich dich darauf hinweisen, dass alle Informationen, die du hier eingibst, weiterverwendet werden können. Aber keine Sorge, du hast die Kontrolle! Du kannst verbieten, dass deine Chats gespeichert werden und die Verwendung deiner Daten minimieren. Wie geht das? Ganz einfach! Klicke unten links auf deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse und wähle dann “Einstellungen” aus.

Dort findest du die Optionen, um deine Privatsphäre einzustellen. Du kannst angeben, ob deine Chats gespeichert werden sollen oder nicht. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, deaktiviere einfach die Speicherungsoption. Außerdem kannst du die Datenverwendung minimieren, indem du entsprechende Einstellungen vornimmst.

Denk daran, dass deine Privatsphäre wichtig ist und du das Recht hast, selbst über deine Daten zu bestimmen.

Generelle Einstellungen

Sobald du auf “Settings” geklickt hast, öffnet sich ein kleines Fenster mit zwei verschiedenen Bereichen. Im ersten Bereich kannst du wählen, ob du ChatGPT in einem hellen oder dunklen Design anzeigen möchtest. Wenn du alle deine bisherigen Chats löschen möchtest, kannst du das ganz einfach mit nur einem Klick erledigen. Das ist praktisch, wenn du deinen Chatverlauf aufräumen möchtest oder wenn du einfach einen frischen Start machen möchtest.

ChatGPT Generelle Einstellungen

Data controls

In diesem Bereich kannst du grundlegende Einstellungen und Aktionen rund um deine Daten durchführen. Wenn du möchtest, kannst du deine vorhandenen Daten exportieren, deinen ChatGPT Account löschen oder sogar eine Einstellung vornehmen, die dafür sorgt, dass so wenig wie möglich von deinen Chats und Daten gespeichert wird. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Einstellung es dir ermöglicht, mehrere Chats zu führen und sie auch zu speichern, wenn du das möchtest.

ChatGPT Datenschutzeinstellungen vornehmen

Der erste Chat und mein Tipp

ChatGPT versteht nicht nur Deutsch, sondern auch Englisch und über 90 andere Sprachen. Du kannst ihm ganz einfach Fragen stellen oder dir etwas erklären lassen. Probier es einfach mal aus, es ist echt simpel!

Du fragst dich vielleicht, wofür du ChatGPT verwenden kannst. Nun, er ist wie ein Ersatz für Google, aber er kann noch viel mehr! Du kannst mit ChatGPT auch einfach plaudern und dich unterhalten lassen. Egal, was dir in den Sinn kommt, ChatGPT ist super vielseitig und kann dir schnell und unkompliziert helfen.

Übrigens, die kostenlose Version von ChatGPT bezieht sich auf Daten bis September 2021. Wenn du jedoch Live-Zugriff oder Daten nach September 2021 benötigst, dann solltest du ein kostenpflichtiges Abonnement von ChatGPT in Betracht ziehen. Damit bekommst du Zugriff auf die aktuellsten Informationen und Funktionen.

Also, worauf wartest du? Probiere ChatGPT aus und entdecke, wie er dir bei all deinen Fragen und Anliegen behilflich sein kann. Ich bin mir sicher, du wirst begeistert sein!

Diesen Satz habe ich einfach mal eingegeben: “bitte erkläre mir wie chatgpt mir weiterhelfen kann, damit ich das beste herausholen kann” – Übrigens, ChatGPT kommt mit Groß-/Kleinschreibung oder auch nur Kleinschreibung und mit Rechtschreibfehlern klar.

ChatGPT - Der erste Chat

Daten kopieren und weiterverwenden

Wenn du die Ausgabe von ChatGPT in Programmen wie Excel, Word, PowerPoint oder einer anderen Anwendung verwenden möchtest, ist das ganz einfach! Schau einfach oben auf das kleine Clipboard-Symbol und klicke darauf. Dieses Icon kopiert die Ausgabe von ChatGPT in deine Zwischenablage, sodass du sie später verwenden kannst. Um die Daten einzufügen, gehe einfach zu dem gewünschten Ort und drücke STRG+V. So kannst du sie überall dort einfügen, wo du sie benötigst.

ChatGTP in die Zwischenablage kopieren

Hilfe, ChatGPT hat aufgehört zu schreiben

Wenn ChatGPT aufgrund der fülle an Informationen oder der Reaktionszeit aufgehört zu schreiben, dann kannst du mit einem Klick auf den Button “Continue generating” die Ausgabe fortsetzen. Klicke einfach druf, dann sollte ChatGPT genau da weitermachen, wo er aufgehört hat:

ChatGPT weiterschreiben lassen

Häufige Fragen rund um ChatGPT

Wie lange wird ChatGPT kostenlos sein?

Die Basis-Version von ChatGPT wird wohl weiterhin kostenlos sein. Möchtest du Zugriff auf neue Daten, Live-Daten oder umfassende Plugins, dann führt kein Weg an dem kostenpflichtigen Abo vorbei.

Wie funktioniert ChatGPT und worauf basiert es?

ChatGPT ist ein Sprachmodell, das auf der GPT-3.5-Architektur von OpenAI basiert. Es verwendet ein tiefes neuronales Netzwerk, um menschenähnliche Texte zu generieren.

Wie kann ich ChatGPT nutzen?

Du kannst ChatGPT über jeden Webbrowser (auch über dein Smartphone), eine Programmierschnittstelle (API) aufrufen oder auf Plattformen zugreifen, die ChatGPT integriert haben.

Welche Anwendungsmöglichkeiten hat ChatGPT?

ChatGPT kann in verschiedenen Szenarien eingesetzt werden, z. B. für den Kundenservice, die Textgenerierung, die Textbearbeitung und vieles mehr. Du kannst es für Rezepte, zum Bloggen oder um Sprachen oder Programmieren zu lernen.

Was sind die Vor- und Nachteile der Nutzung von ChatGPT?

Vorteile: ChatGPT kann komplexe Aufgaben bewältigen, versteht natürliche Sprache und ist in vielen Bereichen einsetzbar. Nachteile: Es kann zu inkorrekten oder unangemessenen Antworten kommen, da ChatGPT keine eigene Meinung hat und nur auf den ihm gegebenen Text reagiert.

Wie kann ich ChatGPT effektiv nutzen?

Stelle klare und präzise Fragen, um die gewünschten Informationen zu erhalten. Überwache die Ausgabe, um sicherzustellen, dass die Antworten korrekt und angemessen sind.

Welche Arten von Fragen kann ich ChatGPT stellen?

Du kannst Fragen zu verschiedenen Themen stellen, wie Allgemeinwissen, Ratgeber, Technologie, Geschichte, Unterhaltung und vieles mehr. Teste es ganz einfach aus.

Wie kann ich sicherstellen, dass ChatGPT genaue Antworten liefert?

Es ist wichtig zu beachten, dass ChatGPT auf vorherigem Wissen trainiert wurde und nicht immer auf dem neuesten Stand ist. Verifiziere Informationen daher stets mit zuverlässigen Quellen.

Wie geht ChatGPT mit Sprachnuancen um?

ChatGPT kann Sprachnuancen verstehen und in gewissem Maße darauf reagieren. Es ist jedoch wichtig, dass die Fragen klar und verständlich gestellt werden, um Missverständnisse zu vermeiden.

Kann ich mit ChatGPT auch längere Texte erstellen lassen?

Ja, ChatGPT kann längere Texte generieren. Du kannst beispielsweise darum bitten, eine Geschichte oder einen Artikel zu einem bestimmten Thema zu schreiben.

Welche Sprachen unterstützt ChatGPT?

ChatGPT unterstützt mehrere Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und viele andere. Die Qualität der Antworten kann jedoch je nach Sprache variieren.

Wie geht ChatGPT mit sensiblen oder persönlichen Informationen um?

ChatGPT sollte keine sensiblen oder persönlichen Informationen preisgeben. Stelle sicher, dass du keine vertraulichen Daten preisgibst, wenn du ChatGPT verwendest.

Gibt es Möglichkeiten, ChatGPT zu verbessern?

Ja, OpenAI ermutigt die Nutzer, Feedback zu geben, um das Modell kontinuierlich zu verbessern. Du kannst unangemessene oder fehlerhafte Antworten melden, um zur Weiterentwicklung beizutragen.

Kann ChatGPT auf Bildern oder anderen Medien basieren?

ChatGPT basiert ausschließlich auf Texteingabe. Es kann keine Bilder, Videos oder andere Medien direkt verarbeiten.

Wie kann ich ChatGPT für meinen spezifischen Anwendungsfall anpassen?

ChatGPT bietet derzeit keine Möglichkeit zur direkten Anpassung für spezifische Anwendungsfälle. Du kannst jedoch die Ausgabe von ChatGPT entsprechend filtern oder modifizieren, um sie an deine Bedürfnisse anzupassen.

Gibt es Einschränkungen bei der Nutzung von ChatGPT?

Ja, die Nutzung von ChatGPT unterliegt bestimmten Richtlinien und Nutzungsbedingungen. Zum Beispiel sollte es nicht zur Verbreitung von Hass, Missbrauch oder illegalen Inhalten verwendet werden.

Nimm noch heute Kontakt mit mir auf, wenn du Unterstützung von ChatGPT benötigst. Meine Webagentur steht bereit, um dir dabei zu helfen, deine Online-Präsenz mit oder auch ohne ChatGPT auf ein neues Level zu bringen.

Profitiere von meiner Expertise und lass uns gemeinsam deine Website optimieren, um mehr Besucher anzuziehen und deine Konversionsraten zu steigern. Melde dich jetzt für eine kostenlose Beratung an und erhalte einen maßgeschneiderten Aktionsplan, der speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nutze diese Chance, um deinen Erfolg im Internet zu maximieren. Kontaktiere mich noch heute!

idigIT - Deine Irena

Jetzt zum idigIT Newsletter anmelden
Bleib auf dem Laufenden mit idigIT Newsletter. Melde Dich jetzt an und erhalte mindestens 1x im Monat neue Tipps und Tricks, sowie Gutscheine für meine eigenen Produkte und ausgewählte Partnerprogramme.
icon